Am Samstag, den 20. Juli haben wir das gute Wetter genutzt und mit einem kleinen und sehr engagierten Team unser schönes Dorf noch ein bisschen schönen gemacht. 🙂

“Einsatzorte” waren das Dorfgemeinschaftshaus, die Kirche, der Quellbrunnen und Unter den Linden.

Mittags haben wir uns am Dorfgemeinschaftshaus getroffen, gegrillt und in netter Runde noch ein bisschen zusammengesessen.