Willkommen in Varmissen

Schlagwort: Varmissen (Seite 1 von 2)

Frühjahrsputz 2020

Martinssingen 2019

Bei schönstem Novemberwetter trafen sich am 9.11.2019 Kinder und Erwachsene um mit Laternen und musikalischer Dudelsackbegleitung unterstützt durch St. Martin und sein Pony durch Varmissen zu ziehen und Lieder zu singen.

Es war ein sehr schöner Rahmen, um gemeinsam den Tag der Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe zu feiern: Die Laternen leuchten im Sonnenuntergang und mit jedem Lied wurden die Sänger*innen sicherer. Für die Kinder gab es nach alter Tradition Süßigkeiten und Obst. Mit dem Abschlusslied „Tragt in die Welt nun ein Licht“ endete unser Martinsumzug an der Varmisser Kapelle.

Ein großes Dankeschön an alle, die dabei waren und an unser kleines Organisationsteam: Monique Derangowski, Frederik Esselmann mit Dudelsack, Julia und Jürgen Berlin, Lauritz Engel (St. Martin) mit Pony Farah. Ein besonderer Dank geht ebenfalls an Marko Feldmann, der die Stimmung in wunderschönen Fotos eingefangen hat.

Dorfputz

Am Samstag, den 20. Juli haben wir das gute Wetter genutzt und mit einem kleinen und sehr engagierten Team unser schönes Dorf noch ein bisschen schönen gemacht. 🙂

“Einsatzorte” waren das Dorfgemeinschaftshaus, die Kirche, der Quellbrunnen und Unter den Linden.

Mittags haben wir uns am Dorfgemeinschaftshaus getroffen, gegrillt und in netter Runde noch ein bisschen zusammengesessen.

Der Friedhofsweg ist fertig

Erster Bauabschnitt ist fertiggestellt

Der Bauhof der Stadt hat am 20. Mai den ersten Bauabschnitt des neuen Friedhofswegs fertiggestellt.
Dazu wurde der Boden ausgebaggert und mit Schotter der Unterbau hergestellt.

Ökumenischer Pfingst-Wandergottesdienst in Varmissen

Pfingsten ist der Feiertag, an dem die erste christliche Gemeinde sich aufmachte, um die Botschaft von Jesus Christus in der ganzen Welt weiterzusagen. Bei den Wandergottesdiensten der Kirchengemeinden St. Martini und St. Marien ist immer etwas von diesem Aufbruch zu spüren gewesen.

Und so wollen wir uns auch in diesem Jahr wieder gemeinsam auf den Weg machen: Am Pfingstmontag, den 10.06. um 9:30 Uhr startet die Wanderung am evangelischen Pfarrhaus in der Kirchstr. 1 in Dransfeld. Gemeinsam wandern wir nach Varmissen und feiern dort in der Kirche gegen 10:30 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst.

Danach kann man sich im Dorfgemeinschaftshaus bei Essen und Trinken stärken. 
Für Leute, die nicht gut zu Fuß sind, gibt es natürlich auch die Möglichkeit, mit dem Auto oder Fahrrad zum Gottesdienst zu kommen. Mitessen dürfen hinterher natürlich alle, Wanderer und Fahrer!

Quelle: St. Martini Kirchengemeinde Dransfeld – Aktuelles

Osterfeuer 2019

Varmisser Osterfeuer

Trockenen Baum vor der Kirche entfernt

Nachdem einer der beiden Bäume vor der Kirche im vergangenen Sommer trocken geworden ist, wurde dieser heute in enger Abstimmung mit der Stadt Dransfeld entfernt.

An die Stelle, an der der Baum stand, soll im Laufe der nächsten Wochen ein neuer Baum oder Busch gepflanzt werden.

Der Friedhof bekommt einen Weg

« Ältere Beiträge