Wappen von Varmissen

Wappenbegründung: Das Ortswappen zeigt das sich heute noch am Ortseingang von Varmissen befindliche Steinkreuz. Die Lindenzweige symbolisieren den seit frühester Zeit überlieferten Standort des Kreuzes unter einer Gruppe von Linden. Das Wappen wurde durch den niedersächsischen Regierungspräsidenten Georg Diederichs 1964 genehmigt.

Blasonierung: „In Blau auf silbernem Boden ein silberner Kreuzstein, oben rechts und links je ein dreiblättriger Lindenzweig.“

Quelle: Wikimedia Foundation